• 1
  • 4
  • 3

E-Junioren Spielberichte / News

U11: Hervorragender zweiter Platz beim NetCologne Talent Cup auf Trainingsgelände des 1. FC Köln

Geschrieben von Nelson Da Cunha am .

netcologne 2019Am gestrigen Maifeiertag ging es für ein Viererteam unserer U11 zum Talentcup 2019 des 1. FC Köln und NetCologne. Die Teamzusammensetzung wurde durch die Spieler selbstständig gewählt.

Das Leistungsniveau im Vergleich zum letzten Jahr als unsere U11 den ersten Platz erreichen konnte, ist in diesem Jahr noch etwas höher gewesen.
Insgesamt nahmen 70 Teams des Jahrgangs 2008 teil. Darunter auch unser Nachbar die TG Hilgen und namhafte Teams wie z. B. Fortuna Köln oder FC Hennef.
Es gab 7 Stationen zu durchlaufen und diese mussten möglichst mit vielen Punkten abgeschlossen werden.

Neben Geschicklichkeit, Koordination, Ballgefühl und Schnelligkeit war auch der Teamgeist gefragt.

Toll war, dass die Jungs untereinander ausgemacht haben, wer welche Übung durchlaufen sollte, so dass möglichst alle Spieler an den Übungen teilhaben konnten, da die Übungen immer nur von 3 Spielern eines Teams absolviert wurden.

Nelson da Cunha als Trainer hatte sich nur als Aufgabe gemacht unsere U11 anzufeuern und zu begleiten.

Es gab Stationen an denen die Volunteers von NetCologne mitgeteilt haben, dass unser Team bei einigen Übungen mit Abstand die Besten waren. Bei anderen Stationen wiederum hatte das Burscheider Team nicht so ein gutes Gefühl.

Es kam gegen 12:30 Uhr zur Siegerehrung an der auch das Maskottchen des 1. FC Köln teilnahm.

Unsere U11 hatte zu diesem Zeitpunkt keine Ahnung, ob für uns Platz im Mittelfeld herausspringt oder wie im letzten Jahr ein Platz auf dem Treppchen möglich war.

Auf Platz 3 kam ein Team aus Erftstadt. Die U11 des BV Burscheid kamen auf einen hervorragenden 2. Platz und konnten nur knapp ihren Titel aus dem Vorjahr nicht verteidigen.

Von Trauer war dennoch keine Spur und alle Burscheider haben sich über den tollen zweiten Platz gefreut. Den Platz 1 sicherte sich die DJK Süd-West Köln.


Ein besonderes Lob geht an den Veranstalter NetCologne für die tolle Organisation und eindrucksvolle Veranstaltung.